Evakuierung im Privatflugzeug

In Krisenzeiten – Weltweite Mobilität im Privatflugzeug

Krisen, gleich auf welchem Kontinent der Erde, führen meist zu vielfältigen Behinderungen des sicheren und ungehinderten Bereisens der betroffenen Regionen. Die „Corona-Krise“ im Jahr 2020 hatte innerhalb weniger Wochen jeden Winkel der Welt erreicht und sehr kurzfristig zum Stillstand jedweder gesellschaftlichen Normalität geführt. Beinahe jeder Flughafen war nun gesperrt oder nur mit großem Sicherheitsaufwand zu nutzen.  Und dies wurde für viele Unternehmen mit globaler wirtschaftlicher Aufstellung, aber auch für Privatpersonen zu einem großen Problem:

Ein selbständiges, ungehindertes und vor allem sicheres Reisen weltweit wurde außerordentlich problematisch, ja fast unmöglich. Ein schnelles Erreichen von Zielregionen zur kurzfristig entstandenen außerordentlichen Klärung von Geschäftsinteressen oder aber auch der Rückholung von Mitarbeitern aus dezentral abgelegenen Regionen in die Heimat, wurde zum massiven Problem.

Was kostet ein Flug im Privatjet?

Sondern auch: Was kostet ein Flug im Privatjet? Was bietet der Flug für einen Service an? Welche Fluggenehmigungen sind notwendig? Wie sind die Boardingzeiten und wie schnell sind Flüge realisierbar? Gerade Unternehmen zahlen dafür einen hohen Preis, wenn Sie in Ihren wirtschaftlichen Tätigkeiten eingeschränkt werden. Ohne die Möglichkeit zu fliegen und zu reisen liegen viele Geschäfte auf Eis oder kommen gar nicht zustande. Mitarbeiter und Führungskräfte fehlen oder können nicht richtig eingesetzt werden. Hohe Verluste drohen, da niemand ein Ende dieser Krise absehen kann. Ein Privatjet für einend dringend nötigen Flug ist hier die perfekte Lösung.

Schnelle Notfallevakuierung mit Privatflugzeug und passendem Sicherheitsservice

An dieser Stelle kommen wir ins Spiel: Wir als Team von PSA schützen Sie und Ihre Werte in vollem Umfang. Wir unterstützen Sie, Ihre Familie und Ihre Mitarbeiter, wenn Sie eine Evakuierung oder einen schnellen, unkomplizierten Flug benötigen. Dafür setzt unser Team auf einen Privatjet, welcher weltweit zum Einsatz kommt und Sie an jedes Ziel Ihrer Wahl fliegt. Mit einem Charterflug im Jet bei sind Sie bei uns auf der sicheren Seite und können sich auf den besten Service verlassen. Es versteht sich, dass alle entsprechenden Planungen sowie Regelungen durch unser Unternehmen ausgeführt und koordiniert werden. Ebenso können wir einen geschützten Ort in der Zielregion für Sie vorbereiten, so dass bei Ihrer Ankunft nach Möglichkeit auch alles für Ihr dortiges Agieren vorbereitet ist.

Die Nutzung eines Flugzeuges aus anderen Ländern kann aufgrund geltender Vorschriften leider erst frühestens 12 Stunden nach Eingang des Auftrages erfolgen, sofern die Landerechte freigegeben sind. Eine Nutzung im Inland kann meist kurzfristig erfolgen, benötigt aber einen Vorlauf von ungefähr zwei Stunden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite, damit alles reibungslos verläuft. Sprechen Sie uns an und schildern Sie uns Ihr Vorhaben, damit wir Ihnen die bestmögliche Lösung für einen schnellen Flug und eventuell weiterer benötigter Serviceleistungen offerieren können.